Pflegefall und trotzdem bestens versorgt

Egal ob die Pflegebedürftigkeit plötzlich oder schleichend kam – irgendwann kommen Pflegebedürftige oder deren Angehörige an den Punkt, es nicht mehr alleine zu schaffen. Und gerade bei Pflegebedürftigen, die sich selbst organisieren müssen, treten viele Fragen auf: Was passiert mit meinem Haus, wenn ich in ein Pflegeheim muss? Wer kümmert sich um meinen Umzug? Welche Hilfen stehen mir zu? Wer steht mir bei, wenn ich nicht mehr Herr meiner Sinne bin? Was passiert, wenn ich sterbe?

An diesem Punkt setzt das erweiterte Beratungs-Angebot von LT-MED an. Durch unsere Kooperation mit Anwälten, Versicherungs- und Immobilienmaklern stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung. Denn wir finden: Zu einer ganzheitlichen Pflege gehören mehr als ein professioneller Verbandswechsel und ein tröstendes Wort. Wir nehmen die Sorgen unserer Patienten ernst und geben Hilfestellungen bei existenziellen Fragen.

Sprechen Sie uns bei Bedarf bitte an. Wir helfen Ihnen, alles zu regeln.